Samstag, 27. August 2016
Ratgeber zum Thema: Umzugsfirma

Umzugsfirma

 

Bei einem Umzug ist vieles zu beachten und was wichtig ist, sollte man sich unbedingt aufschreiben, damit einem nichts entgeht. Eine Organisation des Umzuges ist praktisch die „halbe Miete“. Denn nur durch eine perfekte Planung kann man einen Umzug richtig durchführen, ohne dass etwas vergessen wird. Was ist wichtig? Welche Umzugsfirma beauftrage ich? Hier ein paar Beispiele, die unbedingt zu erledigen bzw. zu organisieren ist:

Bis zu 40% sparen beim Umzug Hilfreiche Tipps & Tricks zum Thema Umzug Hilfreiche Tipps & Tricks zum Thema: Alles für den Umzug
Sie führen ein Umzugsunternehmen und suchen regionale, überregionale oder sogar internationale Umzugskunden? Testen Sie uns jetzt kostenlos:
Ihre Umzugsfirma anmelden
für überregionale Umzüge
bei Umzugsauktion.de
Ihre Umzugsfirma anmelden
für regionale Umzüge bei
Umzugspreisvergleich.de
 

 

-          Kündigung des alten Mietvertrages, wenn der neue unterschrieben wurde;

-          Festlegung des genauen Umzugstermin;

-          Organisation der Renovierungsarbeiten in der alten sowie in der neuen Wohnung;

-          sind Kinder in der Familie, die schulpflichtig sind oder einen Kindergarten besuchen, sollte man eine entsprechende Einrichtung suchen;

-          Planung der Einrichtung der neuen Wohnung, eventuell noch neue Möbel kaufen;

-          Umzugshelfer organisieren oder Umzugsfirma suchen;

-          Entrümpelung des Nebengelasses

-          Sperrmülltermin mit dem Entsorgungsunternehmen vereinbaren;

-          Telefonanschluss, Kabelfernsehen, GEZ ummelden;

-          Krankenkasse und Bank über die neue Anschrift informieren;

-          Nachsendung der Post organisieren;

-          andere Versicherungen klären;

-          Umzugsmaterial beschaffen und vieles mehr.

 

Damit man nicht etwas vergisst hinsichtlich des Umzuges, wäre es ratsam, wenn man sich einen Umzugsratgeber von dem beauftragten Umzugsunternehmen geben lässt, damit man sich noch einmal darüber informieren kann, was alles wichtig ist. Informieren Sie sich unverbindlich bei einigen Umzugsfirmen. Es kann durchaus sein dass Umzugsfirma A wesentlich günstiger ist als Umzugsfirma B.

 


Ist dann alles richtig organisiert und man nicht vergessen, kann der Umzug beginnen. Aber eine Sache ist sehr wichtig gerade in größeren Städten, das ist das Einrichten von Haltverbotszonen. Diese sind bei den örtlichen Behörden zu beantragen. Wenn alles erledigt ist, kann der Umzug beginnen.